Rechtliche Hinweise und Datenschutz

Informationen zum Datenschutz gemäß Art. 13 der Verordnung (EU) 2016/697 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016
(im Folgenden auch „DSGVO“ Datenschutz-Grundverordnung genannt) zur Verarbeitung personenbezogener Daten
Die unterzeichnende Gesellschaft teilt Ihnen mit, dass ab dem 25. Mai 2018 die Umsetzung der Verordnung (EU) 2016/697 aktualisiert wurde, in der die Vorschriften zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten festgelegt sind. Die DSGVO zielt insbesondere darauf ab, die Grundrechte und Grundfreiheiten von Personen im Hinblick auf den Schutz personenbezogener Daten zu schützen.
Diese Information wird daher gemäß Art 13 der DSGVO erteilt.

Wer ist verantwortlich für die Datenverarbeitung und an wen kann ich mich wenden?
Verantwortlich für die Datenverarbeitung ist die Firma Gimi Spa mit Sitz in Monselice (Padua), Via Trentino 23, E-Mail: info@gimi.eu.
Der Verantwortliche für den Datenschutz ist Herr Dr. Christian Wolff, c/o EDV Sachverständigenbüro, Hubert-Meisel-Str.54, 76698 Ubstadt-Weiher, Deutschland, E-Mail: data_privacy@fhp-ww.com.

Welche Daten werden verarbeitet und aus welchen Quellen stammen sie?
Auf der "Kontakt"-Seite dieser Webseite können Sie kommerzielle Informationen anfordern, in dem Sie das entsprechende elektronische Formular ausfüllen.
Sobald das Kontaktverfahren aktiviert wurde, verarbeitet unser Unternehmen Ihre persönlichen Daten, die den Vor- und Nachnamen, das Land, die Adresse, E-Mail-Adresse und Telefonnummer sowie alle weiteren Informationen bezüglich Ihrer Person enthalten, die während des Kontakts angefordert oder kommuniziert werden. Die Übermittlung personenbezogener Daten in Bezug auf Minderjährige muss von einem Elternteil oder einer Person vorgenommen werden, die das elterliche Sorgerecht für den Minderjährigen wahrnimmt.

Zu welchen Zwecken und auf welcher Rechtsgrundlage werden meine Daten verarbeitet?
Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten, um Informationen auf kommerzielle Anfragen, die uns über diese Webseite im Bereich "Kontakt" weitergeleitet werden, zu übersenden. Die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten erfolgt auf der Base Ihrer Einwilligung.
Insbesondere werden personenbezogene Daten in folgenden Prozessen verarbeitet:

  • Besuch dieser Webseite
  • Ausfüllen des “Kontakt”-Formulars
Ist die Bereitstellung meiner persönlichen Daten obligatorisch oder optional? Was sind die Konsequenzen, wenn sie nicht bereitgestellt werden?
Die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten ist freiwillig, es ist jedoch erforderlich, dass unser Unternehmen diese erhält, damit es die oben genannten Zwecke verfolgen kann.
Daraus folgt, dass jede Verweigerung, personenbezogene Daten ganz oder teilweise bereitzustellen, die Unmöglichkeit für die Verfasserindieser Mitteilung zur Folge hat, den Antrag auf kommerzielle Informationen sowie die Erfüllung der gesetzlich vorgeschriebenen Pflichten zu bearbeiten.

Wie werden meine Daten verarbeitet?
Die Datenverarbeitung erfolgt hauptsächlich mit Hilfe elektronischer oder automatisierter Instrumente, entsprechend den Methoden und mit geeigneten Mitteln, um die Sicherheit und Vertraulichkeit der Daten gemäß den Bestimmungen der DSGVO zu gewährleisten. Insbesondere werden alle technischen, informatischen, organisatorischen, logistischen und verfahrenstechnischen Sicherheitsmaßnahmen ergriffen, damit das gesetzlich vorgeschriebene Mindestmaß an Datenschutz gewährleistet ist und der Zugang nur den dazu autorisierten Beauftragten, Inhabern oder Verantwortlichen zugänglich ist.
Die Daten werden außerdem auch in Umgebungen verwaltet und geschützt, deren Zugriff ständig kontrolliert wird.
Jedoch kann Gimi S.p.A. seinen Nutzern nicht garantieren, dass die ergriffenen Maßnahmen zur Sicherheit der Webseite und zur Übertragung von Daten und Informationen auf der Website, das Risiko eines unbefugten Zugriffs oder Datenverlusts durch Geräte, die dem Benutzer gehören,ganz einschränken oder ausschließen können, da durch diese Geräte Daten verstreut werden könnten.Aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen sicherzustellen, dass Ihr Computer mit einer geeigneten Software zum Schutz der Datenübertragung ausgestattet ist (z. B. aktualisiertes Antivirenprogramm) und dass Ihr Internetanbieter geeignete Maßnahmen für die Sicherheit der Datenübertragung in Netzwerk trifft.

Wer sind die Empfänger meiner Daten?
Innerhalb unseres Unternehmens und der Unternehmensgruppe, der wir angehören (der Freudenberg Gruppe), behandeln wir Ihre Daten nur gegenüber Personen, die Geschäftsfunktionen ausüben und/ oder Mitarbeiter, die sie zur Erfüllung unserer vertraglichen, gesetzlichen und aufsichtsrechtlichen Pflichten benötigen oder um unsere legitimen Interessen zu wahren.
Darüber hinaus kommunizieren wir Ihre Daten an Dritte wie: IT-Dienste und Provider für die Bereitstellung von Hosting-Services.
Alle Datenverarbeitungspflichtigen sind vertraglich verpflichtet, Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich und allein im Zusammenhang mit dem Dienstverhältnis zu verwenden, das sie an unser Unternehmen und gemäß den Bestimmungen zum Schutz personenbezogener Daten bindet.

Wie lange werden meine Daten gespeichert?
Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten nur für die Zeit, die zur Verfolgung der oben genannten Zwecke erforderlich ist. Danach werden sie innerhalb von 6 Monaten gelöscht, unbeschadet besonderer gesetzlicher Verpflichtungen in Bezug auf die Aufbewahrung von Dokumenten zum Zwecke der öffentlichen Sicherheit.

Welche Rechte habe ich in Bezug auf die verarbeiteten Daten?
Als direkter Betroffener sind Sie der Inhaber der in Artikeln 15, 16, 17, 18, 20 und 21 der DSGVO vorgesehenen Rechte, soweit anwendbar.
Insbesondere haben Sie das Recht 2, von dem Verantwortlichen eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob die Sie betreffenden personenbezogenen Daten verarbeitet werden und ist dies der Fall, so haben Sie ein Recht auf Auskunft über diese personenbezogenen Daten (ein sogenanntes "Auskunftsrecht", Artikel 15 der DSGVO);Sie haben das Recht, von dem Verantwortlichen unverzüglich die Berichtigung Sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten zu verlangen. Unter Berücksichtigung der Zwecke der Verarbeitung haben Sie das Recht, die Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten – auch mittels einer ergänzenden Erklärung – zu verlangen.("Recht auf Berichtigung", Artikel 16 der DSGVO); von dem Verantwortlichen zu verlangen, dass die Sie betreffenden personenbezogenen Daten unverzüglich gelöscht werden, und der Verantwortliche ist verpflichtet, personenbezogene Daten unverzüglich zu löschen, wenn einer der in Artikel 17 der DSGVO (sogenanntes. "Recht auf Vergessenwerden", Artikel 17 DSGVO) vorliegen sollte;von dem Verantwortlichen die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen, wenn eine der Art. 18 der DSVGO (sogenanntes "Recht auf Einschränkung der Verarbeitung", Artikel 18 der DSVGO) vorliegen sollte; die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie einem Verantwortlichen bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten, und Sie haben das Recht, diese Daten einem anderen Verantwortlichen ohne Behinderung durch den Verantwortlichen, dem die personenbezogenen Daten bereitgestellt wurden, zu übermitteln (sogenanntes "Recht auf Datenübertragbarkeit" gemäßArtikel 20 DSGVO); sich jederzeit aus Gründen, die mit Ihrer besonderen Situation zusammenhängen, gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gemäß Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe e) oder f) DSVGO zu widersetzen.
Diese Rechte können auf Anfrage an den Datenschutzbeauftragten mittels Post und E-Mail unter den oben angegebenen Adressen ausgeübt werden.
Wenn Sie außerdem der Ansicht sind, dass die Verarbeitung, die Sie betrifft, gegen die DSGVO verstößt, haben Sie das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat ihres gewöhnlichen Aufenthaltsorts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes, wenn die betroffene Person der Ansicht ist, dass die Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen diese Verordnung verstößt (so genanntes "Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde", Artikel 77 DSGVO).
Für den italienischen Staat ist die zuständige Kontrollbehörde im Garanten für den Schutz personenbezogener Daten angegeben (im Folgenden "Garant" genannt), die durch das Gesetz vom 31. Dezember 1996, Nr. 675 (www.garanteprivacy.it) gegründet wurde.

Wie sicher sind meine Daten?
Wir verwenden modernste Technologien, um Ihre Daten ordnungsgemäß zu schützen. Unsere Mitarbeiter, Subunternehmer und Geschäftspartner sind verpflichtet, unsere Informationssicherheitsrichtlinien einzuhalten und werden regelmäßig überprüft.

Cookies
In einigen Fällen speichern wir Informationen, sogenannte "Cookies", auf Ihren Computern, um bestimmte Dienste anzubieten oder Ihre Präferenzen besser zu verstehen und unsere Website zu optimieren. Cookies sind kleine Textdateien, die oft eine einzige Identifikation enthalten und über einen Webserver auf Ihrer Festplatte gespeichert werden. Cookies enthalten Informationen, die später vom Webserver, der sie gespeichert hat, gelesen werden können. Sie bestehen oft aus einer Reihe von Zeichen und Zahlen und manchmal zusätzlichen Informationen, die Ihren Computer eindeutig identifizieren. Einige Cookies werden nur für die Dauer des Besuchs unserer Website, den sogenannten „Sitzungscookies“ gespeichert. Andere, dauerhaftere, können nach Ihrem Besuch auf unserer Website auf Ihrem Computer verbleiben und unsere Webseite wird bei jedem Besuch darauf zugreifen (sogenannte „Identifizierbare Cookies“). Einige Cookies, die während Ihres Besuchs auf unserer Webseite gespeichert werden, können von anderen Unternehmen gelesen und verarbeitet werden. Sie können Cookies von dieser Webseite aus steuern, indem Sie die Einstellungen Ihres Webbrowsers so ändern, dass Cookies überhaupt nicht mehr akzeptiert werden und dass sie nur auf Anfrage akzeptiert und gelöscht werden, wenn Sie Ihre Browser-Arbeitssitzung schließen. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung einiger Dienste eingeschränkt sein kann und dass einige Sitzungen der Website nur durch die Verwendung von Cookies ordnungsgemäß funktionieren. Weitere Informationen zu den auf unserer Website verwendeten Cookies finden Sie unter: Cookie-Liste (PDF).

1) Gimi S.p.a., owner of the Gimi brand, produces and distributes its products in compliance with current legislation. More specifically, with reference to product guarantee rights for consumers resident in Europe, the company operates in accordance with European Union directive 1999/44/CE, reflected by the respective Consumer Codes in each member state.

2) The guarantee of legal conformity protects the consumer should he/she purchase a product that has a defect in its design or manufacture, affecting either its functioning or its ability to match the claims made on its packaging or makes it unfit for its intended use.

3) This guarantee lasts for two years from the purchase date, with the consumer being obliged to provide evidence of the purchase by presenting proof of sale (e.g. a sales receipt) and to report the defect within two months of it arising.

4) The consumer must contact the seller of the product directly, who will then take back the defective product in order to ascertain its non-conformity. Should the defect be confirmed, the seller will then repair the product or replace it within a reasonable period of time and without disadvantaging the consumer. Should it not be possible to repair the product or an identical, replacement product is no longer available, then it will be replaced with another product of the same value. Alternatively, the consumer may request that the seller reimburse the value of the product purchased at the point of sale.

5) The right to exercise the guarantee is excluded in the case that the defect or damage to the product has been caused by non-compliant use, different from standard usage or normal wear and tear, or in the case that unauthorized persons have carried out repairs, interventions or alterations.

6) As a result, the producer shall accept no responsibility for any direct or indirect damages caused to persons, things or animals as a result of the instructions and limitations provided in the sales packaging or on the product’s label, where present, not being followed.

7) The online sale of Gimi products to the end consumer, through internet channels, is disciplined by specific provisions contained in the Consumer Code, aimed at protecting consumers both with reference to their right to withdrawal and their product guarantee right. In this case, the consumer complaint should be addressed to the customer service section of the website used to purchase the product.

8) The guarantee on Gimi products is valid for all European Union countries. The same guarantee is also applicable for countries outside the European Union, unless there are national regulations that override it within the single country.

For further information or clarifications, please contact Gimi’s customer service department, at the address: info@gimi.eu

The www.gimi.eu website (the “Site”) is exclusive property of Gimi S.p.A. and was created for information, communication and entertainment purposes.

The GIMI brand together with the product brands included in the Site’s web pages (including their relative logos) and all other related distinctive wordmark and figurative features and slogans (the “Gimi Brands”) are exclusive property of Gimi S.p.A.; any use or reproduction of the Gimi Brands for any reason and with whatever means is expressly and strictly forbidden and will be pursued by Gimi S.p.A. in accordance with the law.

Third party brands, logos and characters reproduced on the Site are of exclusive property of their respective owners, who have authorized their use: any reproduction is forbidden.

The web pages forming the Site and its contents (including, by way of example but not limited to: text, images, graphics and sounds), are protected by copyright belonging to Gimi S.p.A. or include material whose use has been duly authorized; it is therefore forbidden to reproduce, duplicate, publish or transmit (all or part of) the web pages in any form and with any means. No reproduction of the Site or of its parts may be sold or distributed for commercial purposes.

Downloading material from the Site is only permitted when expressly authorised by specific statements included in the web pages; said authorization exclusively refers to personal and not commercial use of the downloaded material, any other use of the material remains strictly forbidden. None of the Site’s content may be interpreted as an explicit or implicit license for third party use of Gimi Brand, or of the texts, images, graphics, sounds or any other element protected under copyright, as described in the previous paragraphs.

Gimi S.p.A. operates with the greatest diligence possible when selecting and updating the Site’s contents; in any case, Gimi S.p.A. shall not be held responsible should the information included in the website be incomplete or contain errors of any kind.

Gimi S.p.A. shall also accept no responsibility for any damages potentially caused to Users and their property following access to the Site, impossibility to access the Site or downloading material from the Site, where allowed, including damages to IT equipment belonging to the User caused by viruses.

Information contained in this site are provided in good faith and Gimi S.p.A. considers them to be accurate. Under no circumstances shall Gimi S.p.A. be held responsible for any direct or indirect damage caused by the use of this site.

Information contained in this site may be technically incorrect or include typographical errors. Information may be amended or updated without any prior warning. Gimi S.p.A. may also improve, change or eliminate certain sections of this site, without prior warning.

Gimi S.p.A. has undertaken every precaution necessary to avoid the publication on the web site of content describing or representing scenes or situations of physical or psychological violence or which may, according to the users of www.gimi.eu, be considered harmful to civil convictions, human rights and dignity of people, in all of its forms and expressions.

In any case, Gimi S.p.A. does not guarantee that the web site content is appropriate or legal in other countries outside of Italy.

Should said content be considered illegitimate or illegal in these countries, you are kindly requested not to access our website and, should you decide to access it nonetheless, you are hereby informed that, however you decide to use the services provided by www.gimi.eu, you will be doing so under your exclusive and personal responsibility.

Furthermore, Gimi S.p.A. cannot guarantee its users that the web site shall operate in perfect continuity, without interruptions and without any errors or malfunctioning caused by internet connections.

All material sent to www.gimi.eu, for example via e-mail or through the World Wide Web, will be considered non confidential in nature.

Gimi S.p.A. shall not be under any obligation whatsoever with regard to said material and will be free to reproduce it, use it, disclose it, show it, transform it, use it for other work and distribute it to third parties, without any limitations.

Furthermore, Gimi S.p.A. shall be free to use all ideas, concepts and know-how and technical knowledge contained in said material, for whatever purpose, including but not limited to, the development, production and sale of products using said material.

Whoever sends material guarantees that it is publishable and accepts that Gimi S.p.A. shall be indemnified against any third party action in relation to said material.